Liebe Fahrschüler,

 

Am 17.03.2020 erreicht uns die Mitteilung unseres Ministeriums, dass ab sofort jeglicher Schulbetrieb in Fahrschulen und ähnlichen Einrichtungen verboten ist. Eine Verfügung der für unsere zuständigen Aufsichtsbehörden wird in Kürze ergehen. Hier das Schreiben des Ministeriums:


Sehr geehrte Damen und Herren,

hier der aktuelle Erlass (fachaufsichtliche Weisung) des MS zu COVID-19 mit Anlagen. Danach sind Zusammenkünfte in öffentlichen und privaten Bildungsträgern bis zum 18.4.2020 zu untersagen. Die Landkreise und kreisfreien Städte müssen diesen Erlass jetzt umsetzen. Das bedeutet, dass der Fahrschulunterricht (Theorie und Praxis) einschließlich Aufbauseminaren, Unterricht aller Art auch z.B. Weiterbildungen und Prüfungen nach BKrFQG verboten werden.

Wir bedauern dieses sehr, werden aber alles dafür tun, damit eine erfolgreiche Ausbildung nach der Coronakrise fortgeführt werden kann. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

 

Bleibt gesund

Alfs Fahrschule

 

 

Zurück zum Führerschein!

Der Sommer wird heiß!!

Jetzt bei uns neu im Stall - Kawasaki Z400 für die Klasse A2 und Harley Davidson 1200 Custom Sportster für die Klasse A!

Kawasaki Z400

Klasse A2

Harley Davidson 1200 Custom Sportster

Klasse A

Eure Fahrschule in Großenheidorn und Wunstorf für die Führerscheinklassen AM, A1, A2, A, B, BE, B96, L, Mofa und MPU-Beratung.

 

Zwei Ausbildungsfahrzeuge Klasse B Tiguan 2015 und Tiguan 2016
Ausbildungsfahrzeug Klasse A
Ausbildungsfahrzeug Klasse A2
Ausbilddungsfahrzeug Klasse A1
Ausbildungsfahrzeug AM